Dämmplatten-Reste fachgerecht entsorgen

Montag 7. August 2017

Bürger dürfen am Recyclinghof Altenessen direkt anliefern
Privatbürger dürfen ihre Dämmstoff-Abfälle, die evtl. HBCD-belastet sind, in haushaltsüblichen Kleinmengen (max. 1 Kubikmeter oder 8 Säcke zu 120 Liter) weiterhin direkt am Recyclinghof Altenessen (Lierfeldstraße 49) kostenpflichtig abgeben. Sie werden dort als Mono-Fraktion gesammelt und fachgerecht entsorgt.

Kosten am Recyclinghof
Die Kosten betragen 35,00 Euro pro Kubikmeter. 120-Liter-Säcke werden für 5,00 Euro pro Sack entgegen genommen.

Der Recyclinghof Altenessen ist geöffnet montags – freitags 7-19 Uhr und samstags 7-15 Uhr.