EBE reinigt neun große Parkanlagen zu Pfingsten zusätzlich

Donnerstag 5. Juni 2014

Sonnige Aussichten und ein langes Wochenende, diese Kombination wird voraussichtlich richtig viele Besucher in die großen Parkanlagen der Stadt locken. Daher hat Grün & Gruga die EBE mit einer zusätzlichen Reinigungsrunde am kommenden Wochenende beauftragt. Erfahrungsgemäß bleibt nach schönen Tagen nämlich immer viel Abfall auf Wegen und Wiesen liegen.

In Hallo-Park, Stadtgarten, Krupp-Park, Kaiser-Wilhelm-Park, Uni-Park, Löwental und auf der Brehm-Insel rücken nicht nur am frühen Pfingstsonntag, sondern auch in den Morgenstunden des Pfingstmontags die EBE-Mitarbeiter an. Zwei Teams mit je vier Mann werden den Abfallkörben und -resten derart zu Leibe rücken, dass der Aufenthalt am nächsten Tag dann auch wieder angenehm wird.

Schön wäre, wenn die Teams nicht gar so viel vorfinden müssten. Daher die Bitte: Werfen Sie Ihren Müll  in die Papierkörbe oder – sollten diese bereits überfüllt sein – entsorgen Sie ihn doch einfach zuhause. Das macht es für alle Park-Mitgenießer netter. Vielen Dank!