Junge Menschen lernen bei der EBE

Donnerstag 5. September 2013

Herzlich Willkommen!

Ihre ersten beruflichen Schritte machen 13 neue Auszubildende bei der EBE.
Kevin Müller, Marvin Nolte, Dennis Behlau, Tobias Drauschke, Christian Hahnel, Tugay Karaca, Fabian Luckas, Manuel Vogt, Brian Hildebrandt, Alexander Lotz, Tim Schön, Chanthaboun Phanpraseuth und Christoph Stein werden nun rund drei Jahre als Lehrlinge in der eigenen Ausbildungswerkstatt (Kfz-Mechatroniker, Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik) und Verwaltung (Fachleute für Bürokommunikation) verbringen.

Sehr vielseitig verläuft die Ausbildung der Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft, die Stationen von Büro über Recyclinghof, Schule, aber auch überbetriebliche Lernorte beinhaltet.

Haben Sie Interesse?Die EBE bildet jedes Jahr junge Leute in mehreren Berufen aus. Für das Lehrjahr 2014 läuft derzeit die Bewerbungsphase. Bei Interesse gibt es ausführliche Informationen auf der Webseite.

EBE Azubis 2013
Ausbildungsleiter Ditmar Zimmermann (li.), die Ausbilder Bernd Voßkämper (2. v. li.), Thorsten Kirchheim (4. v. re.) und Michael Brosch (re.) sowie Janine Mengel (2. V. li.) und Manuela Osterholt (2. v. re., beide Abteilung Aus- und Fortbildung) begrüßten den Nachwuchs und gestalteten den ersten Tag.