Laubsäcke alle verteilt

Montag 28. Oktober 2013

Sämtliche weißen, kostenlos zu habenden Laubsäcke sind ausgegeben. 150.000 Stück sind in nur knapp drei Wochen an den EBE-Stationen und -Recyclinghöfen abgeholt worden. Das Interesse an den beliebten Laubsäcken war damit ungebrochen und so groß wie immer. Essens Bürger dürfen in den Säcken Laub von der öffentlichen Straße eintüten, damit die Biomasse schneller aufgenommen wird.

Die Entsorgungsbetriebe Essen und die Stadtwerke Essen AG hatten sie wie in den letzten Jahren wieder spendiert.

Die vollen Säcke sollen einfach an den Straßenrand gestellt werden. Die EBE-Reinigung nimmt sie dann mit, wenn sie im Revier ist.