Neue Mülleimer am Krayer Markt installiert

Dienstag 10. Dezember 2013

Zwei zusätzliche Mülleimer hängen ab sofort am Krayer Markt, in der Nähe der Toilettenanlage. Anja Wuschof, Leiterin der EBE-Reinigung, weihte die Körbe mit den beiden zuständigen Reinigern, dem Bezirksbürgermeister Arnold Kraemer und Dieter Remy, Allbau-Komunikationschef, ein.

Die Mülleimer sind das sichtbare Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen EBE, Bezirksvertretung und dem „AllbauKümmerkeks“.


Diese Bürgeraktion bietet der Allbau regelmäßig in seinen Quartieren an. Die Idee für mehr Mülleimer am Markt stammt vom Krayer Kinderfest aus dem Sommer. Ursprünglich sollten die Körbe von dem eingenommenen Geld der Aktion gekauft und montiert werden, nun jedoch hat die EBE dies in Absprache mit der Stadt übernommen. Die neuen Behälter gehören ab sofort zur satzungsgemäßen Reinigung und werden turnusmäßig dreimal in der Woche geleert.

„Wir freuen uns, dass alles so unkompliziert zwischen den Partnern geklappt hat!“, zeigt sich Dieter Remy angetan. „Ein schöner Impuls der Bürger“, findet auch EBE-Sprecherin Bettina Hellenkamp.

Weil dank der EBE dieses Mal keine Kosten entstanden sind, erhält nun die Stadtteil-Bibliothek Kray den Kümmerkeks-Erlös von 230 Euro als Spende. Sie kann davon ein paar neue Medien für Kinder kaufen. Auch dies war beim Kinderfest als Wunsch von Bürgern formuliert worden.