Tonnenleerung beginnt kommenden Montag später

Betriebsversammlung der Entsorgungsbetriebe Essen in der Messe Essen
Am kommenden Montag, 06.11.2017, halten die Entsorgungsbetriebe Essen eine große Betriebsversammlung ab. Sie findet in der Messe Essen statt. Die Mitarbeiter der EBE werden daher am Montag erst ab etwa 12 Uhr im Einsatz sein.
Mehr lesen … »

Gleich zwei Feiertage verändern die Tonnenleerungen

Reformationstag und Allerheiligen
Im Lutherjahr ist der Reformationstag, Dienstag, 31.10.2017, ausnahmsweise ein arbeitsfreier Feiertag. Zusammen mit dem Feiertag Allerheiligen, 1.11.2017, wirkt er sich auf die Termine der Abfallabfuhr in Essen aus: VOR dem Reformationstag holen die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) die Tonnen einen Tag FRÜHER als gewohnt, nach Allerheiligen in der weiteren Woche einen Tag später als üblich.
Mehr lesen … »

Samstag: Erste Laubsack-Sammlung im Norden

Erstmals holen die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) am kommenden Samstag, 28. Oktober, die weißen Laubsäcke im Essener Norden (also oberhalb der A 40) ab. Die Laubsäcke müssen gut sichtbar ab 7 Uhr am Straßenrand stehen.
Mehr lesen … »

Bunte Mehrwegbecher statt Wegwerf-Pappe

Projekt fördert Kaffeetrinken ohne Abfall
Kaffeegenuss unterwegs ohne Abfall – das ist das Ziel einer neuen stadtweiten Mehrwegbecher-Initiative, bei der sich die EBE engagiert. Entstanden ist sie aus dem Grüne-Hauptstadt-Workshop „Zero Waste“. Die Universität Duisburg-Essen (UDE), die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) und die Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR) unterstützen gemeinsam das System. Sie rufen damit zur Vermeidung von Müll und Schutz der Ressourcen auf, möchten aber auch mehr Stadtsauberkeit auf Essener Straßen erreichen.
Mehr lesen … »