Schadstoffe

Dazu zählen:

  • Bremsflüssigkeit, Kühlflüssigkeit
  • Chemikalien
  • Lacke und Lösungsmittel
  • Säuren und Laugen
  • Fieberthermometer
  • Haushaltsreiniger
  • Kondensatoren
  • Pflanzengifte
  • Spraydosen mit Resten
  • Batterien (Auto- und Kleinbatterien)
  • Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren
  • Wand- und Deckenfarben, max. 5 Eimer

Dreimal pro Woche nehmen wir die oben genannten Schadstoffe in haushaltsüblichen Mengen auf unserem Recyclinghof Altenessen kostenlos entgegen:

  • dienstags und donnerstags 9.00-19.00 Uhr
  • samstags 9.00-15.00 Uhr

Hinweis: Aufgrund gesetzlicher Vorschriften dürfen wir Schadstoffe nur zu diesen Terminen annehmen. Bitte geben Sie die Schadstoffe möglichst in Originalgebinden ab. Ein Umfüllen ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich!

Als bequeme Alternative zum Recyclinghof gibt es unser Schadstoffmobil.

Wichtig: Altöl und Altreifen können ausschließlich auf dem Recyclinghof Altenessen abgegeben werden.