Wohin mit dem Laub?

Mittwoch 7. November 2012

Vielfarbig schimmern die Blätter an den Bäumen. Doch fallen sie auf den Boden, wird es schnell auf den Gehwegen rutschig, eine gefährliche Falle. Zudem sammelt sich das Laub rasch in Rinnsteinen und verstopft so Abflüsse und Gullys. In Straßen, die nicht im Straßenreinigungsverzeichnis der Stadt stehen, sind Eigentümer bzw. Bewohner der anliegenden Häuser verpflichtet, die Blätter selbstständig zu entfernen. Das Laub darf auf den Komposthaufen oder in die Biotonne. Darüber hinaus können Bürger ihre Laubsäcke auch an Recyclinghöfen und an Grünannahmestellen im Stadtgebiet abgeben.
Öffnungszeiten und Adressen finden Sie hier.