Wohin mit den Tannenbäumen?

Freitag 10. Januar 2014

Die Entsorgungsbetriebe Essen helfen: Nach den Feiertagen nimmt die EBE Ihren Tannenbaum kostenlos mit. Er darf einfach am Leerungstag der grauen Restmülltonne zum Standplatz oder gut sichtbar an den Straßenrand gelegt werden.

Alle Bäume mit einer Länge von bis zu zwei Metern werden mitgenommen. Größere Bäume bitte durchsägen, damit sie in den Abfuhrwagen passen. Bitte achten Sie darauf, dass der Zugang zu den Mülltonnen nicht blockiert wird.

Recyclingstationen nehmen Weihnachtsbäume auch an

Wer darauf nicht warten mag, kann seinen Weihnachtsbaum auch als Grünschnitt selbst entsorgen: Alle Annahmestellen im Stadtgebiet (Jahnstraße, Elisenstraße, Schnabelstraße, Pferdebahnstraße) und die beiden Recyclinghöfe Altenessen (Lierfeldstraße) und Werden (Laupendahler Landstraße) bieten entsprechende Container. Auch hier gilt: Bäume bis zwei Meter Länge sind in Ordnung, größere und schwere bitte zuvor durchsägen.