Acht Azubis beginnen ihre Lehrzeit

Dienstag 4. September 2018

Herzlich Willkommen bei der EBE: Die neuen Azubis sind seit Anfang September angekommen. In fünf Berufen werden sie ausgebildet, ob auf dem Recyclinghof, in der Werkstatt oder im Bürobereich.


Am ersten Tag erhielten sie zunächst sehr viele Informationen, lernten ihre Ausbilder Manuela Osterholt (vorne, 1. v. li.), Michael Brosch (hinten, 2. v. li.), Bernd Voßkämper (hinten, 4. v. li.), Thorsten Kirchheim und Sven Fasel (hinten, 1./2. v. re.) und die EBE am Betriebshof Pferdebahnstraße kennen. Die Geschäftsführer Uwe Unterseher-Herold (hinten, 1. v. li.) und Stephan Tschentscher (hinten, 4. v. re.) begrüßten die jungen Leute. Sie bekamen teils ernste, teils aufmunternde Worte mit auf den Weg. Auch der Betriebsrat und ver.di stellten sich vor.
Neu begonnen haben: Marvin Stechern (vorne, ab 2. v. li., Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft), Gina Siegmund (Kauffrau für Büromanagement), Jonas Kasprzak (Kfz-Mechatroniker), Cedric Roitzheim (Berufskraftfahrer); Kerem Adigüzel (hinten, ab 3. v. li.) und Benjamin Klostermann (beide Kfz-Mechatroniker) sowie Mike Lengwehnus und Mounir Allali (beide Industriekaufmann).