Der „Mängelmelder“ übernimmt

Montag 12. November 2018

Seit Anfang November bündelt der neue „Mängelmelder“ für Essen sämtliche Hinweise zu Dingen wie wilden Müllkippen, Beschädigungen oder sonstigen Missständen im öffentlichen Raum. Die Funktion „Wilden Müll melden“ wurde in der EBE-app „Wir räumen ab“ daher nun abgeschaltet.

Bitte melden Sie illegale Ablagerungen etc. über das zentrale System „Mängelmelder“.

Die kostenfrei zu nutzende App ist für Android- und iOs-Betriebssystem auch auf dem Smartphone nutzbar und in den jeweiligen Stores zu erhalten.

Das neue System hat eingebaute Prüfroutinen und verteilt Ihre Hinweise passend zum Inhalt an die verantwortlichen Fachbereiche. Außerdem erhalten Sie eine Rückmeldung über den Stand der Bearbeitung Ihrer Hinweise.

Auf einer Karte können Sie zudem anschaulich die geografische Verteilung aktueller Meldungen im Stadtgebiet und ihren jeweiligen Fortschritt sehen.