Buchsbaumzünsler: Befallene Pflanzen sollten verbrannt werden

Entsorgung über Graue Tonne, Stadtsack oder am Recyclinghof
Pflanzen, die vom Buchbaumzünsler befallen sind, sollten verbrannt werden. Nur so werden die Raupen und Puppen wirksam bekämpft. Pflanzen (-reste) mit Buchsbaumzünsler-Befall gehören daher in den Hausmüll der Grauen Tonne. Sie dürfen NICHT in die Braune Tonne oder die Grünschnitt-Container bei den Entsorgungsbetrieben Essen (EBE). Sie sollten im eigenen Interesse auch nicht auf den heimischen Kompost.
Mehr lesen … »

Christi Himmelfahrt verschiebt Tonnenleerung

EBE kommt einen Tag später
Aufgrund des Feiertages Christi Himmelfahrt am 10.05.2018 leert die Entsorgungsbetriebe Essen GmbH (EBE) die Grauen, Braunen und Blauen Tonnen nach dem Donnerstag einen Tag später als gewohnt.
Mehr lesen … »

Maifeiertag: Tonnenleerung wird nachgeholt

Nach dem Feiertag „Tag der Arbeit“ am Dienstag, 01.05.2018, verschiebt sich die Abfallabfuhr in Essen nach hinten.
Mehr lesen … »

Bombenfund: EBE stellt Arbeit unverzüglich ein – Evakuierung

Wegen des Bombenfundes in Altenessen-Süd nahe des EBE-Hauptbetriebshofes an der Pferdebahnstraße muss die Entsorgungsbetriebe Essen GmbH auf Weisung der Feuerwehr sämtliche Arbeiten unverzüglich einstellen. Alle im Dienst befindlichen Mitarbeiter und Fahrzeuge werden die Reviere verlassen und können den Tagesdienst nicht wie gewohnt beenden.
Mehr lesen … »

EBE_TVM_Banner_pink_ohne