Hotline momentan nur verkürzt erreichbar

Derzeit erreichen die EBE extrem viele Anfragen. Diese können auf telefonischem Wege leider nicht alle angemessen und sofort bearbeitet werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hotline sind daher vorübergehend nur in der Zeit zwischen 7 und 12 Uhr von montags bis freitags persönlich erreichbar.

Mehr lesen … »

Erinnerung: Alternative Annahme von Baumischabfällen und Sperrmüll für Gewerbekunden

Die Entsorgungsbetriebe Essen GmbH möchte noch einmal daran erinnern, dass zur Entzerrung des Kundenaufkommens auf den Recyclinghöfen, Gewerbetreibende ihre Restabfälle (Baumischabfälle/Sperrmüll) in der Zeit von 15.30-17.30 Uhr alternativ an der EBE-Anlage in der Stauderstraße anliefern dürfen.

Bitte beachten: Es besteht Abstands- und Maskenpflicht für die Anlieferer.

Dank an alle SauberZauberer!

Die Stadtputz-Aktion SauberZauber hat diesmal mehr als 22.000 Menschen bewegt, die mitmachen wollten. Wegen des Ausbruches der Corona-Pandemie konnten nicht alle am Ende mit Säcken und Zangen loslegen. Aber viele! Stellvertretend danken Oberbürgermeister Thomas Kufen, die Entsorgungsbetriebe Essen und die Ehrenamt Agentur symbolisch ausgewählten Preisträgern in einem Video – denn die traditionelle Preisverleihung in buntem Rahmen musste leider ausfallen. Weiter geht es im nächsten Jahr, und dann hoffentlich wieder unbeschwerter.

Veränderungen und Schließungen rund um Fronleichnam

An Fronleichnam am 11.06.2020 bleiben die EBE-Einrichtungen geschlossen. Nach dem Feiertag leert die Entsorgungsbetriebe Essen GmbH (EBE) die Grauen, Braunen und Blauen Tonnen nach dem Donnerstag einen Tag später als gewohnt.
Mehr lesen … »

Recyclinghöfe kehren nach Pfingsten in Vollbetrieb zurück

Sonderlösung für Grünschnitt und Schadstoffe enden Freitag
Nach Pfingsten kehren die Recyclinghöfe Altenessen und Werden sowie alle Grünschnitt-Annahmestellen vorerst zum Vollbetrieb zurück. Wegen der weiterhin bestehenden Infektionsgefahr bleiben bestimmte Schutzmaßnahmen nötig.
Mehr lesen … »