EBE holt Rückstände auf: Leerung wieder nach Plan

Freitag 21. August 2020

Die seit einigen Wochen aufgelaufenen Rückstände bzw. Ausfälle bei den Blauen (Papier) und Braunen (Biogut) Tonnen in mehreren Stadtteilen sind aufgeholt. Diverse Maßnahmen zum Gegensteuern haben jetzt eine spürbare Entspannung herbeigeführt. Die EBE kann ab sofort wieder nach Plan leeren.

„Es hat leider ein wenig gedauert, bis wir die Verkettung von mehreren ungünstigen Faktoren auflösen konnten“, so Stephan Tschentscher, EBE-Geschäftsführer. „Tatsächlich ließen sich Ausfälle nicht vermeiden“, räumt er ein. „Wir bedauern die Umstände und den Mehraufwand, den manche Essener damit hatten. In den letzten 14 Tagen haben wir dem Aufholen der Rückstände absolute Priorität eingeräumt und sehr intensiv daran gearbeitet – nun ist das gelungen.“

Alle Tonnen sollten nun wieder an den vorgesehenen Abfuhrtagen geleert werden, sofern keine Verparkungen oder andere Hindernisse die Anfahrten zu den Tonnen verhindern.