Ausbildung

Lernen bei den EBE – solide und vielseitig

Als kommunales Unternehmen beschäftigen die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) über 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bilden seit über zwanzig Jahren in verschiedenen Ausbildungsberufen aus. Wir setzen auf individuelle Betreuung, jede Menge Praxiserfahrung, modern ausgestattete Werkstätten, Informationstechnologie auf hohem Niveau, interessante und abwechslungsreiche Gestaltung der Ausbildung und vieles mehr. Unsere Auszubildenden sind die EBE-Profis von morgen.

Alle offenen Ausbildungsstellen werden im Karriereportal der EBE ausgeschrieben. Eine Bewerbung ist ausschließlich über das Portal möglich.

Wir wissen, wie wichtig die richtige Berufswahl ist und legen großen Wert darauf, das eigene Potential zu entdecken und zu entwickeln. Unsere erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbilder sorgen für eine abwechslungsreiche und spannende Ausbildung – in unseren modernen Werkstätten, mit einem außergewöhnlichen Fuhrpark, auf den Recyclinghöfen und in der Verwaltung.

Das erwartet dich:
– Ausbildung in einem krisensicheren Wirtschaftssegment
– Attraktives Ausbildungsgehalt gemäß TVAöD
– Abschlussprämie bei erfolgreich absolvierter Prüfung
– Vermögenswirksame Leistungen
– Lernmittelzuschuss
– Vergünstigtes YoungTicketPLUS
– 30 Tage Jahresurlaub
– Prüfungsvorbereitung
– Gute Übernahmechancen
– Befristete Übernahmeregelung in Abhängigkeit zur Abschlussnote

Informier dich über unser Ausbildungsangebot in unserem Ausbildungsflyer.

Unsere Ausbildungsberufe:

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Du magst Naturwissenschaften und Nachhaltigkeit, ökologische Zusammenhänge und Recycling sind dir wichtig? Möchtest Du einen abwechslungsreichen Beruf erlernen, der dir die Möglichkeit gibt, sowohl dein technisches Verständnis als auch deine organisatorischen und kaufmännischen Fähigkeiten einzubringen? Unsere Ausbildung für Kreislauf- und Abfallwirtschaft mit den Schwerpunkten »Logistik, Sammlung und Vertrieb« vereint diese vielseitigen Themenfelder.

Das lernst du bei uns:
– Als Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft lernst du, unterschiedliche Abfallstoffe aus Haushalt und Gewerbe zu identifizieren, zu untersuchen,
zu sortieren und zu deklarieren
– Die Dokumentation und Analyse von Arbeits- und Betriebsabläufen gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben
– Auf den Recyclinghöfen und -stationen berätst du die Kunden rund um das Thema Abfallentsorgung
– Das Planen und Umsetzen von Entsorgungsleistungen gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben

Berufsschule und Ausbildungsdauer:
Während deiner Ausbildung besuchst du die Berufsschule im Blockunterricht, überbetriebliche Kurse ergänzen die schulische Ausbildung. Die Ausbildung endet nach drei Jahren mit der Abschussprüfung beim Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen.

Einstellungsvoraussetzungen:
Mittlerer Schulabschluss, naturwissenschaftliche und mathematische Kenntnisse

Berufskarftfahrer/-in

Vom Spielzeugauto über das erste Bobbycar bis zum eigenen Führerschein – Autos sind deine Leidenschaft und du wolltest schon immer mal
die ganz Großen bewegen? Unser Fuhrpark wird dich begeistern.

Das lernst du bei uns:
– Sichere Führung von LKW und Spezialfahrzeugen mit den Führerscheinklassen C und CE im Essener Stadtgebiet
– Fahrzeugpflege und -wartung sowie die Überprüfung aller Funktionen und technischen Ausstattungen
– Theoretisches Wissen wie Kenntnis und Anwendung der Straßenverkehrsordnung, Unfallverhütung, Verkehrssicherheit und Auflagen für Spezialfahrzeuge

Berufsschule und Ausbildungsdauer:
Während deiner Ausbildung besuchst du dreimal wöchentlich die Berufsschule. Die Fahrschulausbildung zur Vorbereitung der Fahrprüfung erfolgt in der Fahrschule. Insgesamt dauert die Ausbildung drei Jahre und schließt mit der Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) ab.

Einstellungsvoraussetzungen:
Mittlerer Schulabschluss, Spaß am Autofahren und Führerschein Klasse B

Industriekaufleute

Du planst und organisierst gerne, bist kommunikativ und magst es, im Team zu arbeiten? Wirtschaftliche Prozesse, kaufmännische Angelegenheiten
und Verwaltungsaufgaben klingen für dich wie der Himmel auf Erden? Unsere Verwaltungs-Profis können es kaum erwarten, dich kennenzulernen.

Das lernst du bei uns:
Wir bieten alle relevanten Ausbildungsabteilungen unter einem Dach:
– Ob Einkauf, Rechnungswesen, Controlling, Personalwesen oder Kundenservice – hier lernst du alle Aspekte der modernen Bürotätigkeit kennen. Du durchläufst die unterschiedlichen Abteilungen unserer Verwaltung und kannst so herausfinden, wo du in Zukunft deinen Schwerpunkt setzen willst
– In allen Ausbildungsstationen wirst du in die operativen Tätigkeiten eingebunden und übernimmst Verantwortung für deine Aufgaben. Spannende Projektarbeiten ergänzen deine Ausbildung

Berufsschule und Ausbildungsdauer:
Während deiner Ausbildung besuchst du die Berufsschule im Blockunterricht. Die Ausbildung schließt nach drei Jahren mit der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) ab.

Einstellungsvoraussetzungen:
Allgemeine Hochschulreife, Teamfähigkeit und mathematisches Verständnis

Kaufleute für Büromanagement

Du bist ein Organisationstalent, zuverlässig und sorgfältig, und behältst den Überblick? Du gehst gern mit anderen Menschen um und hast ein offenes und freundliches Wesen; kollegiales Miteinander und Teamwork sind genau dein Ding? Unsere Organisation ist der richtige Ort für dich.

Das lernst du bei uns:
– Von der Buchhaltung bis zum Personalwesen – während deiner Ausbildung durchläufst du die einzelnen Abteilungen unserer Verwaltung und lernst, deine kommunikativen und organisatorischen Fähigkeiten professionell einzusetzen. Du bist ins Tagesgeschäft eingebunden und übernimmst verantwortlich eigene Aufgaben
– Mit deinem Ausbildungsbeginn legst du zusammen mit uns zwei Wahlqualifikationen fest. In diesen Bereichen wirst du besonders intensiv ausgebildet

Folgende Schwerpunkte stehen zur Auswahl:

  1. Auftragssteuerung und -koordination
  2. Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  3. Kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen
  4. Einkauf und Logistik
  5. Marketing und Vertrieb
  6. Personalwirtschaft
  7. Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement

Berufsschule und Ausbildungsdauer:
Während deiner Ausbildung besuchst du zweimal wöchentlich die Berufsschule. Nach drei Jahren legst du die Abschlussprüfung vor der Industrieund Handelskammer (IHK) ab.

Einstellungsvoraussetzungen:
Mittlerer Schulabschluss, Organistationstalent und Teamfähigkeit

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in für Nutzfahrzeuge

Du fandest Werkzeugkisten schon früh interessanter als Bauklötze? Tüftelst du gern und stehst auf starke Motoren und Technik?
In unserer Werkstatt warten spannende Aufgaben auf dich.

Das lernst du bei uns:
– Wartung und Reparatur von LKW und Spezialfahrzeugen wie Groß- und Kleinkehrmaschinen, Abfallsammelfahrzeuge, Überkopflader, Kipper, Sperrmüllsammelfahrzeuge und vieles mehr. Dabei handelt es sich sowohl um Diesel- und Benzinfahrzeuge als auch um elektro- und erdgasbetriebene Fahrzeuge
– Montage von Bauteilen, Baugruppen und Systemen
– Umrüstung der Fahrzeuge mit Sonderausstattungen

Berufsschule und Ausbildungsdauer:
Während deiner Ausbildung besuchst du zweimal wöchentlich die Berufsschule. Überbetriebliche Lehrgänge besuchst du ergänzend. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre und schließt mit der Abschlussprüfung vor der Handwerkskammer (HWK) ab.

Einstellungsvoraussetzungen:
Mittlerer Schulabschluss, handwerkliches Geschick und technisches Verständnis

Fachkraft für Lagerlogistik

Du liebst Ordnung? Bei dir hat alles seinen Platz sein und du behältst den Überblick? Du organisierst gerne und arbeitest strukturiert und sorgfältig? Teamwork gefällt dir und du bist kooperativ und freundlich? In unserem Lager kannst du dich und deine Talente entfalten.

Das lernst du bei uns:
– Als Fachkraft für Lagerlogistik lernst du den Umgang mit Waren und Gütern – von der Annahme über die Kontrolle bis zur sachgerechten Einlagerung
reicht hier deine Verantwortung
– Du stellst Tourenpläne und Lieferungen zusammen, berechnest Liefer- und Verpackungskosten und verlädst und versendest Waren
– Mit handwerklichem Geschick lernst du das Beladen und Entladen von LKW
und Containern unter Zuhilfenahme von Fördersystemen und Hebezeugen

Berufsschule und Ausbildungsdauer:
Während deiner Ausbildung besuchst du zweimal wöchentlich die Berufsschule. Die Ausbildung endet nach drei Jahren mit der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK).

Einstellungsvoraussetzungen:
Mittlerer Schulabschluss, handwerkliches Geschick und technisches Verständnis