EBE-Mitarbeiter an der Tür abgewiesen – Lidl entschuldigt sich

Am gestrigen Mittwoch erhielten drei Mitarbeiter der Entsorgungsbetriebe Essen GmbH (EBE) unter dem Hinweis, sie gehörten zur Müllabfuhr, keinen Eintritt in einen Lidl-Supermarkt im Süden von Essen. Der Vorfall wurde über Facebook schnell öffentlich und zog weite Kreise.
Mehr lesen … »

Pragmatische Lösung: vorübergehend Grünschnittabgabe am Stadion Essen

Für größere Mengen Container zum Selbstkostenpreis bestellen
Ab Donnerstag, 2. April 2020, können die Essenerinnen und Essener ihren Grünschnitt zu einer Sonder-Annahmestelle am Stadion Essen bringen. Gemeinsam stellen die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) und die Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH (GVE), der das Stadion an der Hafenstraße gehört, in Abstimmung mit der Stadt Essen diese Lösung zum Frühlingsstart auf die Beine.
Mehr lesen … »

Osterfeiertage: veränderte Tonnenleerungen – bitte Ausmisten verschieben

Auch rund um die Ostertage werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Entsorgungsbetriebe Essen weiterhin intensiv für die Stadt im Einsatz sein. Bitte beachten Sie die Änderungen.
Mehr lesen … »

Hausmüll unbedenklich – Abfallabfuhr noch voll leistungsfähig

In Essen existieren bereits einschneidende Schutzmaßnahmen, um die weitere Ausbreitung der Corona-Pandemie zu stoppen. Bisher fahren die Abfallsammelfahrzeuge der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) noch in gewohntem Umfang, allerdings vorsichtshalber bereits in versetzten Schichten.
Mehr lesen … »