Ausgefallene Leerung von Restmülltonnen am Freitag 25.9.2020

Aufgrund einer technischen Störung im Müllheizkraftwerk Karnap konnte am heutigen Tage die Leerung der Restmülltonnen einzelner Straßen im Stadtgebiet leider nicht im vollen Umfang erfolgen. Betroffen sind die Restmülltonnen in den Stadtteilen Bedingrade, Schönebeck und Steele. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt die Straßen noch nicht konkret benennen können. Wir bitten Sie allerdings darum, Ihre Tonnen zugänglich zu halten, da wir die ausgefallenen Leerungen Anfang der nächsten Woche nachholen werden.

Bodenarbeiten: Grünannahmestelle Schnabelstraße 17 vorübergehend geschlossen

In der Zeit vom 15.09 bis einschließlich 26.09.2020 bleibt die Annahmestelle an der Schnabelstraße ganztägig geschlossen. Der Grund sind Bauarbeiten auf dem Hof, die einen gleichzeitigen Kundenbetrieb nicht zulassen.

Mehr lesen … »

Essens saubere Zukunft – CO2-neutral, feinstaubfrei und leise

Für Essen im Einsatz: EBE nutzt und testet verschiedene alternative Antriebe

Die Abfallabfuhr und Straßenreinigung der Zukunft soll möglichst ohne fossile Brennstoffe auskommen. Die Umstellung der Fahrzeugflotten würde nicht nur den CO2-Ausstoß erheblich verringern, auch Feinstaubemissionen und nicht zuletzt die Lärmbelastung gehörte mit batterieelektrischen und Brennstoffzellenantrieben der Vergangenheit an. Die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) arbeiten bereits jetzt an der notwendigen Umstellung testen immer wieder Nutzfahrzeuge mit alternativen Antrieben auf ihre Alltagstauglichkeit. Ziel: Grüner werden und die Flotte nach und nach umstellen.

Mehr lesen … »

EBE holt Rückstände auf: Leerung wieder nach Plan

Die seit einigen Wochen aufgelaufenen Rückstände bzw. Ausfälle bei den Blauen (Papier) und Braunen (Biogut) Tonnen in mehreren Stadtteilen sind aufgeholt. Diverse Maßnahmen zum Gegensteuern haben jetzt eine spürbare Entspannung herbeigeführt. Die EBE kann ab sofort wieder nach Plan leeren.

Mehr lesen … »