EBE befreit die Stadtteile von Sturmholz

Die EBE wird am kommenden Sonntag (31.08.) wieder mit Container-Fahrzeugen im Stadtgebiet Bruchholz vom Sturmtief „Ela“ einsammeln und abfahren. Sie hilft damit der Stadt Essen, den städtischen Raum zurück zu gewinnen. Es werden gezielt Wohnstraßen, Haltestellen der EVAG, Radwege und Randbereiche von Biomaterial befreit.

Mehr lesen … »

EBE_TVM_Banner_blau_ohne

Zehnter Sonntagseinsatz in Folge – 7.000 Kubikmeter insgesamt

EBE entfernt 494 Kubikmeter Bruchholz in der Stadt

Am zehnten Sonntag in Folge befreiten die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) weitere Straßen von 19 Containern Bruchholz. Seitdem Sturmtief „Ela“ am Abend des Pfingstmontag Anfang Juni gewütet und Tausende Bäume beschädigt hat, hat die EBE in Sonderaktionen an Sonntagen insgesamt über 7.000 Kubikmeter Äste und Baumbruch abgefahren.

Mehr lesen … »