Sonntag sammelt die EBE wieder Sturmholz ein

Containerdienst entlastet Stadtteile
Beim siebten Sonntagseinsatz der EBE am kommenden Wochenende (03.08.) sind wieder drei Teams mit Container-Fahrzeugen an Brennpunkten im Stadtgebiet unterwegs, um jede Menge Baumbruch nach dem Sturm „Ela“ einzusammeln. Die EBE unterstützt damit die Stadt Essen in der Gefahrenabwehr und darin, den städtischen Raum nach und nach von Sturmresten zu befreien.

Mehr lesen … »

EBE_TVM_blau_Webseite

EBE holt 25 Container Bruchholz aus der Stadt

Praktische Gefahrenabwehr leisten die Entsorgungsbetriebe Essen nach dem Pfingststurm „Ela“ derzeit jeden Sonntag. Beim Sondereinsatz im Auftrag der Stadt Essen am vergangenen Wochenende wurden insgesamt 25 große Container voller Sturm-Bruchmaterial fortgeschafft. In Stoppenberg, Südostviertel, Borbeck und Frohnhausen fuhren die EBE-Mitarbeiter den ganzen Tag Ladung um Ladung aus den Wohnstraßen. Bagger befüllten die großen Behälter mit insgesamt über 600 Kubikmetern.

Mehr lesen … »