Bitte recht unauffällig: EBE beendet den Winterdienst 2014/2015

Es gibt eine Zahl, die erzählt vom Charakter dieses Winters: 729 Kontrollfahrten absolvierte der Winterdienst der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) zwischen 1.November 2014 und 12.April 2015 im Stadtgebiet. Immer wieder hinfahren, schauen, entscheiden, ob die Straßenverhältnisse Sole oder Feuchtsalz erfordern. Denn eines war dieser Winter selten: eindeutig. Im Zweifel half nur, sich vor Ort ein Bild zu machen. Allein im Februar und März liefen so mehr als 300 Kontrollfahrten auf, weil das Wetter ständig an der Raureif-Grenze entlang schrammte.

Mehr lesen … »

EBE_TVM_Banner_pink_ohne

Bitte nicht: wild abgestellte Säcke

EBE weist auf Bürger-Verantwortung hin
Wenn Sie Grünschnitt aus Ihrem Garten los werden möchten, bringen Sie diesen bitte selbst weg. In letzter Zeit finden die Mitarbeiter der EBE-Straßenreinigung nämlich in zahlreichen Stadtteilen Essens verstärkt „wilde Säcke“ am Straßenrand. Meistens befindet sich darin Grünschnitt aus privaten Gärten. Die Säcke einfach irgendwo abzustellen, ist nicht gerade die feine Art.

Mehr lesen … »