EBE-Aufsichtsrat hat sich konstituiert

Der neu gewählte Aufsichtsrat der Entsorgungsbetriebe Essen GmbH hat sich im Rahmen seiner ersten Sitzung nun konstituiert. Den Vorsitz übernimmt weiterhin Roman Brüx (SPD-Fraktionsgeschäftsführer). Zu seinen Stellvertretern wurden Hans Dirk Vogt (Ratsmitglied CDU-Fraktion), Guido Hanning (Geschäftsführer REMONDIS Kommunale Dienste West GmbH) und André Tielke (EBE-Betriebsratsvorsitzender) gewählt.

 

Image-Kampagne gestartet

DIE HELDEN DES ALLTAGS
Es ist Zeit, den Blick auf Helden des Alltags zu richten: Dafür sorgt jetzt die neue Image-Kampagne der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE). Ab Juli lächeln stolze Mitarbeiter in die Kamera – sie bilden das E-Team und sind täglich für Essen im Einsatz. Entstanden ist eine Motivreihe, die den Helden ein Gesicht gibt und auf die vielen unterschiedlichen Arbeitsbereiche der EBE aufmerksam macht.
Mehr lesen … »

Eine Stunde früher: EBE-Müllabfuhr verschiebt Dienstbeginn ab Juli bis Ende August nach vorne

Sommer-Änderungen in der Müllabfuhr: Ab Juli werden die blauen, braunen und grauen Tonnen in Essen eine Stunde früher als gewohnt durch die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) geleert. Auch die Sperrmüll- und Schrottsammlung sowie der Tonnentausch verändern ihren Dienst und sind ab morgens 6 Uhr unterwegs.
Mehr lesen … »

EBE_TVM_Banner_blau_ohne

EBE stellt Ehrenamtlichen neue Reinigungskarren zur Verfügung

Neben den Entsorgungsbetrieben Essen (EBE), die das professionell jeden Tag tun, sorgen und kümmern sich viele Menschen in Essen um die Sauberkeit der Stadt. Die EBE ist mit vielen Gruppen und Personen fortlaufend in Kontakt: Ihnen übergab die EBE nun jeweils eine stabile Reinigungskarre und einige gute Greifer, um ihre wertvolle Arbeit zu honorieren und zu unterstützen.
Mehr lesen … »